icon_bandefilmt

BildungsBande – Eine Initiative der Zukunftsstiftung Bildung

Die BildungsBanden vor Ort

Seht hier, wo die BildungsBande bundesweit aktiv ist. Um mehr über die BildungsBanden zu erfahren, klickt in der Karte auf die Pins.

BildungsBande Schwerin

Erfahrungen der Schülercoachs

Die Schüler*innen der SWS-Schulen (Integrierte Gesamt- und Grundschule) gehen einmal pro Woche in die KITA am Ziegelsee, um dort als Schülercoachs tätig zu sein.
Sie unterstützen die Kinder, spielen und lesen und beantworten viele neugierige Fragen zum Schulalltag. Zunächst waren sie aufgrund ihrer neuen Rolle aufgeregt, doch die offenen Arme der Kinder machten es ihnen sehr leicht sich zurecht zu finden.
Als Schülercoachs übernehmen sie Verantwortung und lernen geduldig zu sein, „wenn alle Kinder gleichzeitig etwas von uns wollen“, und Ruhe zu bewahren, berichtet Alexander (4. Klasse).
Henrike (10 Jahre) berichtet: „Ich habe viel Spaß mit den Kindern zu spielen und mich überraschte sehr, wie gut die Kinder schon zählen können. Ich würde im nächsten Jahr sehr gerne weitermachen.“
Auch Nora freut sich jedes Mal auf ihre Schülercoach-Rolle und findet, es ist etwas Besonderes: „Manchmal bin ich wie eine Erzieherin, manchmal eine Schülerin und immer auch eine gute Freundin."

Die BildungsBande im Schweriner „Haus des Lernens“

Mit vielen freiwilligen Kindern aus der 7. und 4. Klasse startete das Programm „BildungsBande“ im Oktober 2016 im „Haus des Lernens“. Es ist die erste „BildungsBande" in Mecklenburg-Vorpommern. Die Koordination liegt bei der Berliner Programmleitung der Zukunftsstiftung Bildung.
Nach dem Workshop „Ausbildung zum Schülercoach“ gingen die Schülercoachs der 4. Klassen gingen regelmäßig in die Kindertagesstätte. Die Schülercoachs der 7. Klasse hingegen unterstützen Schüler*innen der 2. Klasse und gemeinsam nutzten sie intensiv ihre Zeit. Im Laufe des Schuljahres wurden die Schülercoachs immer mutiger und fassten Vertrauen in ihre Fähigkeiten. Selbstständiges Arbeiten und miteinander Lernen wurden mit Freude umgesetzt – Herausforderungen wurden gemeinsam gemeistert und es wurden viele Lernspiele gespielt.
Vor den Sommerferien wurden Zertifikate überreicht und schon stehen die neuen Schülercoachs in den Startlöchern und warten darauf, dass es im Schuljahr 2017/2018 weitergeht.

Wir freuen uns über auf das kommende Schuljahr,
Lea Jaenicke (Regionalleitung ZSB)
Matthias Schnell (Haus des Lernens)

Projektschulen

entsenden Schülercoachs in die Partnerinstitutionen (Grundschulen oder Kitas)

Partnerinstitutionen

sind Grundschulen oder Kitas, die Schülercoachs aufnehmen und empfangen, damit diese ihren „Einsatz“ leisten können.

Machen Sie mit bei der BildungsBande!

Wir bilden Ihre Schülercoachs aus und planen mit Ihnen das Projekt.

Hier anmelden!

Partner im Netzwerk BildungsBande sind

Unsere Förderer

Wir bedanken uns bei allen, die unsere Arbeit unterstützen.